Immobilienverband IVD Nord

21. Juni – Mietverwaltung: Lösungsorientiertes Mietrecht praktisch angewandt

--Ausgebucht--

Seminarinhalt:

Neben dem Mietrecht unter Berücksichtigung des Mietrechtsänderungs- und des Mietrechtsnovellierungsgesetzes wird im Seminar das "Handwerkszeug" einer modernen Mietverwaltung vermittelt. Die Teilnehmer lernen, unter Bezugnahme auf die BGH-Rechtsprechung und die neuesten Verordnungen, anhand von Fallbeispielen schnell und flexibel alle Probleme der Mietverwaltung zu bearbeiten.

Zielgruppe:

Führungskräfte, Mitarbeiter von Mietverwaltungsunternehmen, Immobilienmakler, Wohnbaugesellschaften, Quereinsteiger

Themen:

• Aufbau einer Mietverwaltung
• Organisation und Kostenminimierung in der Mietverwaltung
• Verwaltergebühr und Sonderhonorare
• Zeitmanagement
• Datenschutz in der Mietverwaltung/Gleich - behandlungsgesetz
• Der richtige Mieter-Bonitätsprüfung
• Mietverträge sicher abschließen und beenden
• Mietzahlungen, Erstellen von Mieterhöhungen (Fallbeispiel)
• Betriebskostenabrechnung (Muster)
• Bei Mängeln der Mietsache richtig reagieren
• Mietverhältnisse richtig beenden und abwickeln
• Wofür haftet der Mietverwalter?
• Verkehrssicherungspflicht - Was ist zu beachten?
• Instandhaltung und Modernisierung
• Der Umgang mit nicht zahlenden/schwierigen Mieter
• Novellierung des Mietrechts

Vorteile:

• Anwendung der erlernten Theorie in der Praxis
• Wissenswerte Urteile
• Erstellung einer rechtsicheren Mieterhöhung
• Mustertexte, Checklisten und Organisationshilfen erleichtern Ihre tägliche Arbeit
• Tipps und Ratschläge erleichtern die Betreuung der Mieter
• Ihre individuellen Fragen werden beantwortet, Einzelfälle gelöst

Referent:

Ute Missal, Fachwirtin in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, Mitglied im Prüfungsausschuss für Kaufleute in der Immobilienwirtschaft der Industrie- und Handelskammer Offenbach und Wiesbaden

Termin:

Mittwoch, 21. Juni 2017, 10:00 – 18:00 Uhr

Seminarort:

Hotel IBIS An der Alster
Holzdamm 4
20099 Hamburg

Teilnehmerpreis pro Person:

IVD-Mitglieder und deren Mitarbeiter: € 245,00 + € 46,55 USt. = € 291,55
Nichtmitglieder: € 345,00 + € 65,55 USt. = € 410,55

Im Preis enthalten: Tagungsgetränke, Kaffeepausen mit Snacks sowie ein Mittagsimbiss.

IVD-Mitglieder erhalten für die Teilnahme an diesem Seminar 2 IVD-Fortbildungspunkte.

Seminarbeschreibung als Druckversion

Anmeldeformular

Brandt_Andrea-HP

Andrea Brandt

Aus- und Weiterbildung, organisatorische Abwicklung von Stammtischen und Veranstaltungen
Tel.: 040 35 75 99 -19
Fax: 040 35 75 99 - 21
andrea.brandt@ivd-nord.de

Kommentare sind geschlossen.