Immobilienverband IVD Nord

IVD-Nord-Mittsommer-Spezial

Klare Kommunikation – die Schlüsselqualifikation für Führungskräfte

Seminarinhalt:chef

In diesem intensiven Workshop geht es um die Optimierung des eigenen Führungsstils: Wie lässt sich Kommunikation wirkungsvoller gestalten, um die Zufriedenheit und Effektivität der Mitarbeiter positiv zu beeinflussen? Wie lässt sich eine Leistungs- oder Verhaltenskritik trotzdem wertschätzend vermitteln?

Gemeinsam mit dem Trainer erarbeiten Sie konkrete Lösungen und Handlungsoptionen für Ihre Praxis. Diese werden wir per Fotoprotokoll dokumentieren und Ihnen nach der Veranstaltung zukommen lassen.

Themen:

• Selbstverständnis als Führungskraft
• Mitarbeiter als Asset wahrnehmen
• Kommunikationswerkzeuge (u.a. aktives Zuhören)
• Feedback als Führungsinstrument (um beispielsweise Prozesse zu steuern und Qualität zu sichern)
• Dramaturgie bei Mitarbeitergesprächen
• Leitfaden für Kritik-Gespräche

Ziele:

• Entwicklung eines wertschätzenden Kommunikationsstils als Führungskraft
• Kennenlernen / Vertiefen von Gesprächstechniken

Zielgruppe:

Inhaber und Führungskräfte aus allen Bereichen der Immobilienwirtschaft

Damit ein offener und vertrauensvoller Austausch erfolgen kann, ist dieses Seminar exklusiv für IVD-Nord-Mitgliedsbetriebe buchbar!

Referent:

Thorsten Woldenga, Geschäftsführender Gesellschafter der Engelhardt & Woldenga Immobilienverwaltung, Mitherausgeber/-autor „Praxishandbuch Moderne Wohnungseigentumsverwaltung“, Business Coach (dvct) und Business Trainer (dvct) mit 20-jähriger Führungserfahrung.

Termin und Dauer:

Dienstag, 20. Juni 2017 von 10:00 bis 17:00 Uhr, gemeinsames Abendessen ab 19:00 Uhr
Mittwoch, 21. Juni 2017 von 09:00 bis etwa 16:00 Uhr

Seminarort:

Seehotel Töpferhaus
Am See 1
24791 Alt Duvenstedt

Teilnehmerpreis pro Person:

IVD-Mitglieder und deren Mitarbeiter: € 700,00 + € 133,00 USt. = € 833,00

Folgende Leistungen sind feste Bestandteile des Weiterbildungskonzeptes

• 2-tägiger Intensiv-Workshop inklusive Tagungsverpflegung und Getränken
• Abendessen / Erfahrungsaustausch (bei gutem Wetter auf der Seeterrasse)
• Eine Übernachtung (inklusive Frühstück) am 20. Juni 2017 im Veranstaltungshotel
• Maximal 16 Teilnehmer

Optional:
Voranreise am 19. Juni 2017: Bitte buchen Sie bis spätestens 19. April 2017 direkt im Hotel unter dem
Stichwort „IVD Nord“. Danach kann eine Verfügbarkeit von Hotelzimmern zur Voranreise nicht mehr
garantiert werden.
IVD-Mitglieder erhalten für die Teilnahme an diesem Seminar 2 IVD-Fortbildungspunkte.

 

Seminarbeschreibung und Anmeldeformular

2017-04-04Foto Ute Raether

Ute Raether

Aus- und Weiterbildung, organisatorische Abwicklung von Stammtischen und Veranstaltungen Tel.: 040 35 75 99 -16 Fax: 040 34 58 95 ute.raether@ivd-nord.de

Kommentare sind geschlossen.