Immobilienverband IVD Nord

Politik

05.12.2016 | IVD Nord e.V. | Politik

Die Mietpreisbremse in Niedersachsen

Die Mietpreisbremse in Niedersachsen fügt dem Wohnungsmarkt Schaden zu, schafft Rechtsunsicherheit und schützt nicht diejenigen, für die sie eigentlich gemacht wurde. Hamburg/Hannover, 30.11.2016 –...

Mehr erfahren
17.11.2016 | IVD Nord e.V. | Politik

Immobilienmarkt Schleswig-Holstein 2016

Wohnen im Norden wird wieder teurer. Mieten und Verkaufspreise in Kiel, Lübeck und Flensburg steigen weiter an. Hamburg / Kiel, 16.11.2016 – In der Landeshauptstadt, in der Hansestadt Lübeck und in...

Mehr erfahren
30.06.2016 | IVD Nord e.V. | Politik

Politische Interessenvertretung

Als Berufs- aber auch Spitzenverband der beratenden Immobilienunternehmen nimmt der IVD die Interessen seiner Mitglieder in Politik und Verwaltung wahr.  Dabei sprechen wir auf europäischer Ebene...

Mehr erfahren
09.01.2016 | IVD Nord e.V. | Politik

Der beste Mieterschutz ist Wohnungsneubau und ein einfaches Mietrecht!

IVD-Nord-Chef Wittlinger appelliert an die Politik, die Gesetzgebung nicht weiter zu verkomplizieren. Hamburg , 29.01.2016 "Der beste Schutz vor steigenden Mieten sind steigende Baufertigstellungszahlen“,...

Mehr erfahren
01.12.2015 | IVD Nord e.V. | Politik

Die Mietpreisbremse in Schleswig-Holstein fügt dem Wohnungsmarkt Schaden zu, schafft Rechtsunsicherheit und schützt nicht diejenigen, für die sie eigentlich gemacht wurde

Hamburg/ Kiel, 01.12.2015. Heute tritt die sogenannte Mietpreisbremse flächendeckend in zwölf Kommunen in Schleswig-Holstein in Kraft. Neben Gemeinden auf der Insel Sylt, Wyk auf der Insel Föhr und...

Mehr erfahren