Immobilienverband IVD Nord

Fachseminar: EU-Datenschutzgrundverordnung – was bedeutet das für mich?

Referent:

Eric Drissler. Herr Drissler ist TÜV-zertifizierter Datenschutzauditor, Datenschutzmanager und externer Datenschutzbeauftragter.

Seminarnummer: 3811

 Veranstaltungsort:

Patriotische Gesellschaft Hamburg,
Trostbrücke 6, 20457 Hamburg

Termin:

Montag, 29. Januar 2018, 17.00 – 18.30 Uhr

Vortragsinhalt:

Ab 25. Mai 2018 gilt die EU-Datenschutzgrundverordnung mit verbindlicher Wirkung. Betroffen ist jeder, der personenbezogene Daten automatisiert, verarbeitet oder bei nicht automatisierter Bearbeitung solche Daten in einem Datensystem speichert. Die hierfür geltenden Regelungen sind umzusetzen und einzuhalten, sonst drohen drastische Bußgelder bis zu 20 Millionen € oder vier Prozent des Jahresumsatzes.  Zukünftig haften Geschäftsführer, Mitarbeiter und Datenschutzbeauftragte bei Datenschutzverstößen unter Umständen auch mit ihrem Privatvermögen. Höchste Zeit, Ihr Unternehmen datenschutzrechtlich auf  den neuesten Stand zu bringen.

Themen:

• Was ändert sich durch die EU DSGVO?
• Informationspflichten & Dokumentationspflichten
• Auftragsverarbeitung
• Technisch-organisatorische Maßnahmen
• Privacy by Design/Privacy by Default
• Rechte des Betroffenen
• Datenschutz-Folgenabschätzung
• Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
• Meldepflichten bei Datenschutzverstößen
• Massive Verschärfung des Sanktionsrahmens

Zielgruppe:

Inhaber/Geschäftsführer von Immobilienunternehmen

Teilnehmerpreis p.P.:

IVD-Mitglieder und deren Mitarbeiter: € 35,00 zzgl. 19 % USt (€ 41,65 inkl. USt)
Nicht-Mitglieder: € 55,00 zzgl 19 % USt (€ 65,45 inkl. USt)

IVD-Fortbildungspunkte:

IVD-Mitglieder erhalten für die Teilnahme an diesem Seminar einen ½ IVD-Fortbildungspunkt.

 

zur Anmeldung

Claudia Hennig

Referentin Seminare und Veranstaltungen Tel.: 040 35 75 99 -19 Fax: 040 34 58 - 95 claudia.hennig@ivd-nord.de

Kommentare sind geschlossen.