Immobilienverband IVD Nord

Fachseminar: Marketingmaßnahmen für einen besseren Objekteinkauf

Referent:

Bernhard Hoffmann, Journalist und PR-Berater und seit über 17 Jahren auf die Immobilienbranche spezialisiert. Inhaber der „Sprachgut, Agentur für Immobilienkommunikation“ in Köln.

Veranstaltungsort:

Hotel IBIS an der Alster
Holzdamm 4, 20099 Hamburg

Termin:

Mitwoch, 20. Juni 2018, 10:00 – 18:00 Uhr

Seminarinhalt:

Das Seminar will aufzeigen, wie man mit durchdachten Marketingaktivitäten, ausgetretene Werbepfade verlässt und professionell und ergiebig Objekte akquiriert.

Themen:       

  • Transparent arbeiten: Wie sinnvoll sind Leistungsgarantien?
  • Farming: Platzhirsch werden, so dass kein Verkauf am eigenen Schreibtisch vorbeigeht
  • Was taugen online generierte „heiße“ Verkäufer-Kontakte (Leads)?
  • Sollten Makler mit Proptechs/Matching-Portalen zusammenarbeiten?
  • Events organisieren: Welche Veranstaltungen bringen was? Was sollte man beachten?
  • Netzwerken: Welche Branchen sind interessant? Wie spreche ich sie an?
  • Empfehlungsmarketing: Mundpropaganda auf die Sprünge helfen
  • Großen Portalen den Rücken kehren, die eigene Website nach vorne bringen?
  • Nur wer professionell auftritt, wird als kompetent erachtet (Werbeunterlagen, Website, Exposés, 360-Grad-Rundgänge, Unternehmensfilm etc.)
  • Alternative Werbeformen (Guerilla-Marketing, Postkarten-Aktionen etc.)

Zielgruppe:

Immobilienmakler und deren Mitarbeiter, deren Auftragsbücher voller sein könnten und die nach zusätzlichen Akquise-Möglichkeiten suchen.

Teilnehmerpreis p.P.:

IVD-Mitglieder und deren Mitarbeiter: € 245,00 zzgl. 19% USt (€ 291,55 inkl. Ust)
Nichtmitglieder€ 345,00 zzgl. 19% USt (€ 410,55 inkl. USt)

Im Preis enthalten: Tagungsgetränke, eine Kaffeepause mit Snacks sowie ein Mittagsimbiss

IVD-Fortbildungspunkte:

IVD-Mitglieder erhalten für die Teilnahme an diesem Seminar 2 IVD-Fortbildungspunkte.

→ zur Anmeldung

Claudia Hennig

Referentin Seminare und Veranstaltungen Tel.: 040 35 75 99 -19 Fax: 040 34 58 - 95 claudia.hennig@ivd-nord.de

Kommentare sind geschlossen.