Immobilienverband IVD Nord

Grundlagen Immobilieninvestitionen – wie professionelle Immobilieninvestoren rechnen

Inhalt:

Im Rahmen der Investition in Immobilien werden zur Unterstützung der Entscheidungsfindung Investitionsrechnungsverfahren eingesetzt. Anhand solcher Rechenverfahren wird die Vorteilhaftigkeit einer  Immobilieninvestition bestimmt und in Hinblick auf die Zielsetzung des Investors bewertet. Dies ermöglicht es Investoren, ihre Entscheidungen so weit wie möglich einer wirtschaftlichen Optimierung zuzuführen. Vor allem im Umgang mit professionellen Kunden ist das Verständnis über die Einflussfaktoren eines Immobilieninvestments heutzutage notwendig.

Themen:
• Im ersten Schrift identifizieren wir die wesentlichen Parameter eines Immobilieninvestments
• Im Anschluss wird die Notwendigkeit der Anwendung von Investitionsrechnungsverfahren in der Praxis erläutert
• Darauf aufbauend werden die gängigsten in der Praxis verwendeten Investitionsrechnungsverfahren vorgestellt
• Anhand von praktischen Fallstudien werden die Verfahren angewendet

Zielgruppe:

Existenzgründer, Makler, Investoren, Verkäufer, Personen ohne Grundlagen in Finanzmathematik und Investitionsrechnung (Abzinsung, Aufzinsung etc.)

Referent:

Dr. Tayfun Erbil, Consultant bei BNP Paribas Real Estate und Lehrbeauftragter an der Steinbeis Hochschule Berlin

Weitere Infos/Anmeldung

Claudia Hennig

Referentin Seminare und Veranstaltungen Tel.: 040 35 75 99 -19 Fax: 040 34 58 - 95 claudia.hennig@ivd-nord.de

Kommentare sind geschlossen.