Immobilienverband IVD Nord

Wohnungsnot, Wohnungsmangel, Wohnungsengpässe in Szenevierteln?

Immobilienverband IVD Nord gibt Studie zur Versachlichung der Diskussion zum Hamburger Mietwohnungsmarkt in Auftrag

Hamburg, 22.01.2013 - Der IVD Nord hat eine unabhängige Studie beim Center for Real Estate Studies (CRES) zum Hamburger Mietwohnungsmarkt in Auftrag gegeben. Mietmarktdaten von knapp 30.000 Mietwohnungen in Hamburg wurden untersucht. Axel Kloth, Vorsitzender des IVD Nord, will damit zur Versachlichung der Diskussion zum Thema "Mangel an Wohnraum" in Teillagen beitragen.

Download Pressemitteilung

Peter-Georg Wagner

    Kfm. Geschäftsführer
    Pressesprecher, Marktforschung, Kooperationspartner, Marketing
    Tel.: 040 35 75 99 -15
Mail: peter.wagner@ivd-nord.de